Suedwind Niederoesterreich Sued
WICHTIGE INFORMATION: OFFENE STELLUNGNAHME!
Liebe entwicklicklungspolitsch aktive NiederösterreicherInnen, liebe FreundInnen, liebe Mitglieder! Sehr geehrte KooperationspartnerInnen und FördergeberInnen!...
MEHR

ANKÜNDIGUNG: Südwind Ausstellung "Globalisierung gestalten" in der Erlöserkirche in Wr. Neustadt
Die Ausstellung „Globalisierung gestalten" von Südwind kann vom 29. Mai bis zum 13. Juni 2015 in der Erlöserkirchen in Wr. Neustadt besichtigt werden. Die Ausstellungseröffnung wird am 31. Mai 2015 stattfinden. Einladung Die Südwind-Ausstellung informiert und bietet motivierende Handlungsmöglichkeiten im Bereich Konsum - Umwelt - Rohstoffe - Arbeitsbedingungen.   Foto: Stadt...
MEHR

ANKÜNDIGUNG: LehrerInnenfortbildung zu „2015 Europäisches Jahr für Entwicklung" im Gemeindezentrum Pfaffstätten
Seminarinhalt: Das praxisorientierte Seminar „Es ist genug für alle da" bietet LehrerInnen vielfältige didaktische Angebote, um aktuelle gesellschaftliche Themen im Sinne des Globalen Lernens in ihren Unterricht einzubinden. Mit dem Titel des Seminars sollen positive Aspekte in den Vordergrund gestellt werden. Nicht der Mangel, sondern die bunte Vielfalt, in...
MEHR

ANGEBOT: Europäisches Jahr für Entwicklung Globale Verantwortung und Entwicklung für eine faire Welt Veranstaltungsanregungen von Südwind NÖ Süd für NÖ Gemeinden
Mit diesem Schreiben stellen wir Ihnen die Angebote von Südwind NÖ Süd zum Europäischen Jahr der Entwicklung 2015 vor. Die Veranstaltungen können über bis zu 75% durch das Land NÖ über den „Klimascheck" gefördert werden. 25% werden von der kooperierenden Gemeinde beigesteuert. http://www.noe.gv.at/Umwelt/Klima/Foerderungen-Gemeinden/Veranstaltungsscheck.html Regions Bucklige Welt - Homepage Südwind...
MEHR

INFORMATION: Südwind Ausstellung "Globalisierung gestalten" in der Gemeinde Mönichkirchen
Vom 18. Mai bis 30. Mai 2015 kann im Gemeindehaus der FAIRTRADE-Gemeinde Mönichkirchen die Südwind-Ausstellung "Globalisierung gestalten" besucht werden.   Die Ausstellungspräsentation fand am 20. Mai 2015 um 10 Uhr statt. Die Präsentation wurde von Südwind NÖ Süd Geschäftsführerin Dr.in Ingrid Schwarz moderiert....
MEHR

PROJEKT: Faire Wochen 2015 - Aktionswochen von Südwind NÖ Süd zu "2015 Europäisches Jahr für Entwicklung"
Faire Wochen 2015  "Es ist genug für alle da" Veranstaltungen und Aktionswochen von Südwind NÖ Süd zu "2015 Europäisches Jahr für Entwicklung" im Rahmen der Fairen Wochen vom 20. April bis 20. Mai 2015 in den Regionen Industrieviertel und Weinviertel Veranstaltungen Folder Faire Wochen 2015 Homepage ADA Unter...
MEHR

BERICHT: Workshop-Tag von Südwind NÖ Süd in der HLW Horn
SchülerInnen aus der 1. und 2. Klassen der HLW Horn verfolgten am 20. Mai 2015 gemeinsam mit Südwind NÖ Süd die Reise ihrer Handys und reflektierten dessen Produktionsbedingungen. Wer hat schon einmal von einem Fairphone gehört? Der Großteil der Jugendlichen in Österreich kann sich ein Leben (oder einen...
MEHR

BERICHT: Workshop-Tag von Südwind NÖ Süd in der VS Pressbaum
Schokolade - ist auch bei den Kindern in Pressbaum die beliebteste Nascherei. Doch woher kommt eigentlich unsere Lieblingsschoko? Am Montag, 18. Mai 2015 wurden die Probleme der Kakaobauern und Kakaobäuerinnen in der Volksschule Pressbaum unter die Lupe genommen. Die Vorteile von fair...
MEHR

INFORMATION: EUROPA & WIR - Dialog der Generationen im Arbeiterkammersaal in Amstetten
Entwicklungszusammenarbeit - lokal - regional - international Entwicklungszusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung in einer Welt, die immer mehr zusammenwächst. Hilfe zur Selbsthilfe soll die Lebensbedingungen der Menschen in einer benachteiligten Region verbessern. Eine Hilfe, die in den Nachkriegsjahren für die Länder Europas und vor allem für Österreich von besonderer...
MEHR

INFORMATION: Hope Theatre Nairobi in Krumbach
Dem Umweltausschuss Krumbach ist gelungen, das Hope Theater aus Nairobi in die Region Faire Welt - Bucklige Welt - Wechselland zu bekommen. Es wird das Musikstück "The FAIRTRADE Play" am 15. Mai 2015 um 19:30 Uhr in der Kultur- und Veranstaltungshalle Krumbach aufgeführt. Die Theatergruppe "...
MEHR

INFORMATION: Erlebnisausstellung Klima verbündet - Klima Kanu Leberknödel von Südwind NÖ Süd in der NNÖMS Reichenau an der Rax
Ausstellung im Rahmen der Fairen Wochen von Südwind NÖ Süd zu „2015 - Europäisches Jahr für Entwicklung" Die Wander- und Erlebnisausstellung „Klima verbündet- Klima Kanu Leberknödel" von Südwind NÖ Süd ist vom 4. bis 13. Mai 2015 im Rahmen des Bildungsprojekts „Klimabündnis und Globale Verantwortung" der Gemeinden Payerbach und...
MEHR

BERICHT: Faire Wochen 2015 in Zöbern
Als FAIRTRADE Gemeinde möchte Zöbern auch immer wieder auf fair gehandelte Waren hinweisen und anregen diese zu kaufen. Dabei setzt die Gemeinde während den „Fairen Wochen 2015" einen Schwerpunkt. Heuer machte die Fleischerei Höller fair gehandelte Blumen zum Thema. Lenei Höller kreierte Blumensträuße und Gestecke und bot sie vor...
MEHR

BERICHT: Südwind Ausstellung „Fair Handeln" in der MMS Gumpoldskirchen
Im Rahmen der Fairen Wochen 2015 von Südwind NÖ Süd ist die Ausstellung „Fair Handeln" vom 6. bis 18. Mai 2015 in der Gemeinde Gumpoldskirchen zu Gast und die Ausstellungspräsentation war am 6. Mai 2015. Herr Bürgermeister Köck, Ing. Walter Promitzer,  Gemeinderat für Schulen, MMS Schuldirektor Pokorny, Sieglinde Grünseis...
MEHR

BERICHT: Workshop-Tag von Südwind NÖ Süd in der NMS Scheiblingkirchen
In der Neuen Mittelschule Scheiblingkirchen erlebten die SchülerInnen am 12. Mai 2015 einen spannenden Workshoptag mit Südwind NÖ Süd. Thema waren Welternährung, globale Ungleichheiten und globale Auswirkungen unserer Ernährung. Auswirkungen unseres Lebensstils und unserer Ernährung auf den globalen Klimawandel sowie Möglichkeiten von Klimaschutzmaßnahmen...
MEHR

BERICHT: Ausstellung "Globalisierung gestalten" von Südwind in der NMS Krumbach
Die Ausstellung „Globalisierung gestalten" von Südwind findet vom 4. Mai bis 14. Mai 2015 in der NMS Krumbach statt. Die Ausstellungseröffnung fand am 6. Mai 2015 im Rahmen der Fairen Wochen von Südwind NÖ Süd statt. Dabei werden unsere Kaufentscheidungen auf die globale...
MEHR

BERICHT: Workshop-Tag von Südwind NÖ Süd in der VS Seebenstein
Im Zuge der FAIREN WOCHEN 2015 von Südwind NÖ Süd fanden am 8. Mai 2015 für alle Kinder der Volksschule Seebenstein Workshops zum Thema Kakao/ Schokolade statt. Im Rahmen des Schwerpunkts „Globale Verantwortung" wurden die Workshops in Kooperation mit der Klimabündnisgemeinde Seebenstein veranstaltet. Frau Bürgermeisterin Marion Wedl und Frau...
MEHR

BERICHT: Workshoptag von Südwind NÖ Süd zum Thema Welternährung „Was isst die Welt?" in der VS Scheiblingkirchen
In der Volksschule Scheiblingkirchen erlebten die SchülerInnen am 06. Mai 2015 einen spannenden Workshoptag mit Südwind NÖ Süd. Es drehte sich dabei alles um die Themen Welternährung und Lebensmittel von Nah und Fern. Die Kinder aller zweiten, dritten und vierten Klassen der Volksschule Scheiblingkirchen widmeten...
MEHR

BERICHT: Weltladenfest in Lanzenkirchen
Es war ein Erlebnis: das Weltladen-Fest am 1. Mai 2015 am Hauptplatz in Lanzenkirchen. Heuer stand Indien im Mittelpunkt. Als Gäste waren Shoba Nayar und Elango...
MEHR

BERICHT: Faire Wochen in den FAIRTRADE Gemeinden Edlitz und Thomasberg
Vom 20. April bis 20. Mai 2015 werden in der Gemeinsamen Region Bucklige Welt und Wechselland die „Fairen Wochen 2015" durchgeführt. Die Gemeinden Edlitz und Thomasberg haben sich auch heuer wiederum mit folgenden Veranstaltungen an dieser Aktion beteiligt. Am Sonntag, dem 26. April 2015 organisierte die FAIRTRADE Gruppe der...
MEHR

BERICHT: Workshoptage von Südwind NÖ Süd zum Thema Handy und Fußbällen im ORG Guntramsdorf
2015 ist das Europäische Jahr für Entwicklung, in welchem die Entwicklungszusammenarbeit und die globale Vernetzung ganz besonders im Rampenlicht stehen. Im Zuge der Fairen Wochen 2015 fanden im ORG Guntramsdorf am 29. & 30. April 2015 zwei Workshoptage zum Fairen Handel statt. Die SportklassenschülerInnen der 5. und 6. Klassen...
MEHR

BERICHT: Ausstellung "In 80 Minuten um die Welt" von Südwind NÖ Süd in der Evang. Kirche Berndorf
Südwind NÖ Süd lud vom 23. März bis 30. April 2015 in die Evangelischen Pfarre Berndorf, Schulklassen zu einer Erlebnisreise nach Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Die Reise geht nach Ghana, Indien und El Salvador und erkundet mit den Kindern und Jugendlichen den Weg der Baumwolle, den Anbau von...
MEHR

BERICHT: Workshoptag mit Südwind NÖ Süd zum Thema Welternährung „Was isst die Welt?" in der VS Zöbern
In der Volksschule Zöbern erlebten die SchülerInnen am 22. April 2015 einen spannenden Workshoptag mit Südwind NÖ Süd. Es drehte sich dabei alles um die Themen Welternährung und Lebensmittel von Nah und Fern. Die Kinder aller Klassen der Volksschule Zöbern widmeten sich einen Tag lang gemeinsam mit Mag. Jana...
MEHR

BERICHT: Südwind NÖ Süd Workshoptag zum Thema Welternährung im Bundes- und Bundesrealgymnasium Schwechat
Im BG/BRG Schwechat erlebten die SchülerInnen am 22. April 2015 einen spannenden Workshoptag mit Südwind NÖ Süd. Es drehte sich dabei alles um die Themen Welternährung, globale Ungleichheiten und globale Auswirkungen unserer Ernährung. Die SchülerInnen des BG/BRG Schwechat widmeten sich einen Tag lang gemeinsam mit David Haller, Referent von...
MEHR

BERICHT: Kakao-Workshops von Südwind NÖ Süd mit den VolksschülerInnen im Weltladen Bad Erlach
Die Probleme der Kakaobauern und Kakaobäuerinnen wurden im Weltladen Bad Erlach hautnah thematisiert. 5,5 Millionen Kakaobäuerinnen und -bauern leben unterhalb der absoluten Armutsgrenze von 1,25 USD/Tag und rund 2 Millionen Kinder arbeiten auf Kakaofeldern, um zum Familieneinkommen beizutragen (siehe at.makechocolatefair.org). Die Vorteile von...
MEHR

BERICHT: FAIRPLAY Aktionswerkstatt "Fußball findet Stadt" in Wr. Neustadt
Am 24. April 2015 haben die Jugendfußballer vom ESV Haidbrunn Wacker Wr. Neustadt mit einem öffentlichen Fußballtraining auf die Arbeitsbedingungen in der Fußballherstellung hingewiesen. Dabei wurde in der Fußgängerzone vor dem Weltladen in der Neunkirchner Straße, Wr. Neustadt zuerst ein Workshop mit Fußball über Fairen Handel und die...
MEHR

BERICHT: LehrerInnenseminar zum Thema "Es ist genug für alle da" von Südwind NÖ Süd in der NMS Reichenau a.d. Rax
Neue Mittelschul-LehrerInnen bilden sich zu Globaler Verantwortung fort: "2015 Europäisches Jahr für Entwicklung „Es ist genug für alle da!" Am Montag, den 27. April 2015, nahmen in der NMS Reichenau 15 Lehrer und Lehrerinnen der Neuen Mittelschulen Payerbach, Reichenau und Ternitz an einer Fortbildung zu Globaler Verantwortung im Schulalltag...
MEHR

BERICHT: Aktionswerkstatt von Südwind NÖ Süd in Lanzenkirchen
Am 29. April 2015 veranstaltete Südwind NÖ Süd im Rahmen der "Fairen Wochen 2015 " in Lanzenkirchen eine Aktionswerkstatt. Ziel ist die Vernetzung öko-fair-sozial engagierter Menschen in der Region. Moderiert von Matthias Haberl wollen wir auf lustvolle Weise Aktionsideen entwicklen rund um den Fairen Handel, Umweltschutz und soziale Verantwortung,...
MEHR

BERICHT: Lanzenkirchen genießt "FAIR"
Wer Geschmack, achtet darauf, woher sein Essen und Trinken kommen. In diesem Sinne sind die Fairen Wochen in Lanzenkirchen vom 26. April bis 10. Mai 2015 etwas für echte Genießer. Die Gastronomen im Ort bieten echt faire Gustostückerl: Im Gasthaus Mühlendorfer und im Golfrestaurant gibt's vegane und...
MEHR

BERICHT: Südwind-Ausstellung „Globalisierung gestalten" in der Stadtgemeinde Kirchschlag
Die Eröffnung der Ausstellung „Globalisierung gestalten" fand am 10. April 2015 vor dem Weltladen in Kirchschlag statt. Bgm. Josef Freiler und Südwind NÖ Süd Geschäftsführerin Dr.in Ingrid Schwarz verwiesen bei der Ausstellungspräsentation auf die Wichtigkeit des Fairen Handels und von regionalen Wirtschaftskreisläufen. Bei  den vielfältigen Themen, wie beispielsweise Schokolade,...
MEHR

ANGEBOT: „Filmpräsentation oder Schulfilmtag" von Südwind NÖ Süd
Wir haben eine Liste mit spannenden Filmen für Schulen, Vereine oder auch Gemeinden zusammengestellt. Diese können Sie in unserer Mediathek entlehnen oder für eine Veranstaltung mit Südwind NÖ Süd buchen. Mit einem speziell für Sie zusammengestellten Medienpaket werden viele SchülerInnen und/oder GemeindebürgerInnen zu einem...
MEHR

PROJEKT: 2015- Europäisches Jahr der Entwicklung
  2015 ist ein besonderes Jahr: Über die Millenniums-Entwicklungsziele wird Bilanz gezogen und die Vereinten Nationen verabschieden neue Ziele. Die...
MEHR

MEDIATHEK SÜDWIND NÖ SÜD: DVD ORF Sendung "Land und Leute - Faire Welt-Bucklige Welt" vom 06. 09. 2014
Ab sofort ist die DVD ORF Sendung: "Land und Leute - Faire Welt-Bucklige Welt" vom 6. September 2014 in der Mediathek von Südwind NÖ Süd entlehnbar. Dieser ORF Beitrag für die Sendung „Land und Leute" wurde zum LEADER Projekt „Faire Welt - Bucklige Welt - Wechselland" gedreht. Der...
MEHR

WORKSHOP NEU!! Was "isst" die Welt" von Südwind NÖ Süd
Wir alle essen mehrmals täglich, alle ähnlich und doch verschieden. In ein- oder zweistündigen Workshops von Südwind NÖ Süd wird das Thema „Was ISST die Welt" erforscht. Verschiedene Grundnahrungsmittel werden vom Anbau bis zur Ernte beleuchtet. Die Verarbeitung und der oft sehr lange Transportweg wird thematisiert sowie...
MEHR

WORKSHOP NEU!! Der Weg meines Handys- Interaktiver Bildungsworkshop von Südwind NÖ Süd
In diesem Workshop wird der komplexe Erzeugungs- und Recyclingweg eines Mobiltelefons unter die Lupe genommen und auf seine nachhaltige Beschaffung hinterfragt. Die SchülerInnen werden hier selbst aktiv, sie erleben den Weg des Handys von der Gewinnung der Rohstoffe über die Fertigung in Fabriken über den Gebrauch bis zum Wegwerfen...
MEHR

BUCHNEUERSCHEINUNG: Vielfältige Geographien - Entwicklungslinien für Globales Lernen, Interkulturelles Lernen und Wertediskurse
Auf dem Deutschen Geographentag 2013 in Passau stand die Diskussion um die weitere Entwicklung der Fächer Geographie und Wirtschaftskunde in Österreich und Deutschland im Mittelpunkt. Ganz zentral ist dabei, die vielfältigen interdisziplinären Zugänge zu den Fächern Geographie und Wirtschaftskunde miteinander zu vereinbaren. Einige der relevanten Themenfelder werden in...
MEHR

SCHULHANDBUCH NEU!!!: global action schools 2 regions - Von der Theorie zur Partizipation
Durch das Projekt BEFORE „Ausgestaltung von regionalen Beteiligungsprozessen mit dem Fokus Globale Verantwortung in ländlichen Pilotregionen für Europa" gelang es, für Schulen ein Workshopkonzept zu entwickelt, damit SchülerInnen sich an nachhaltigen Gemeinde- und Regionsentwicklungen beteiligen können. Methodisch und organisatorisch begleitet wurden die SchülerInnen und LehrerInnen von BildungsreferentInnen von...
MEHR

WORKSHOP: "Weltklima-Workshop - Unser Beitrag zum Weltklima"
„Weltklima schützen". - Zwei Worte. Eine einfache Aufforderung? 7 Milliarden AkteurInnen. Eine unumgängliche Notwendigkeit. Die Zeit zu handeln ist jetzt! Ein neu entwickelter Workshop von Südwind NÖ Süd widmet sich dem Thema globale Verantwortung im Klimaschutz. © Greenpeace/Shayne...
MEHR

INFORMATION: Globaler Verantwortung in Ihrer Schule & Gemeinde - Workshoptage von Südwind NÖ Süd
Gemeinsam für ein faires Weltklima Südwind NÖ Süd bietet allen Gemeinden im Industrieviertel und im Weinviertel Workshoptage in Schulen zu globalen Themen an. Referentinnen von Südwind NÖ Süd kommen gerne in Ihre Schule und Gemeinde und führen mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit einen Workshoptag mit  drei Workshops in der Schule...
MEHR

WORKSHOP NEU!! "Wasser Welten"
Der neue Südwind-Workshop „Wasser Welten" ist ab sofort   Jose Carlos Norte  bei Südwind NÖ Süd für SchülerInnen von 11 - 14 Jahren zu bestellen mehr Nähere Informationen: Südwind NÖ Süd Bahngasse 46, 2700 Wr. Neustadt Tel: 02622/ 24 8 32 Fax: 02622/ 85 321 suedwind.noesued@oneworld.at www.suedwind-noesued.at  ...
MEHR

Nachhaltige Entwicklung: Neues Handbuch für Gemeinden und Regionen
Wien, 13. August 2014 - Wie können Gemeinden und Regionen nachhaltige Entwicklung gestalten, welche Kriterien werden für ihre Bewertung herangezogen und wie kann globale Verantwortung gelebt werden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines grenzüberschreitenden Projektes zwischen zwei Regionen aus Österreich und der Slowakei, dem Triestingtal...
MEHR

WORKSHOP NEU!!! „Ein faires Laibal"
Ein T-Shirt von SchülerInnen für SchülerInnen SchülerInnen der HTL Salzburg gestalteten nach einem Workshop mit Südwind Salzburg fair gehandelte T-shirts. Interessierte können "a faires Laiberl" bei Südwind Salzburg bestellen. www.suedwindsalzburg.at T-Shirt Projekt mehr    ...
MEHR

WORKSHOP NEU!!: "Einmischen erwünscht"!
Ein Workshop zum Thema Nachhaltigkeit, Globale Verantwortung und Partizipation auf Gemeindeebene. Ist das Leben in meiner Gemeinde cool? Kann ich etwas bewegen? Was bringt's, wenn ich mich einmische? SchülerInnen können für eine aktive Gestaltung der Gemeinde begeistert werden! Eine lebendige Gesellschaft braucht Partizipation, braucht Einmischung und Dialog und dieser...
MEHR

PROJEKT: Global Action Schools
Im Rahmen des Projektes „Global Action Schools" beschäftigen sich Schulen in ganz Niederösterreich mit globalen Themen wie Menschenrechte, Klimawandel, nachhaltige Landwirtschaft und Fairer Handel. Das von der EU bzw. vom Land Niederösterreich geförderte Projekt gibt Schulen aus der Österreich,...
MEHR

PROJEKTPRÄSENTATION: "BeFoRe" - Die Kooperation mit den Schulen im Triestingtal startet
Südwind NÖ Süd stellte am 25. Februar 2013 in Berndorf beim Informationsaustausch der Lernenden Region Triestingtal die geplanten Aktivitäten in den Schulen der Region im Rahmen des Projektes „BeFoRe" vor. Der neue Workshop zum Thema Nachhaltigkeit, Globale Verantwortung und lokale Identität soll bald in den interessierten Schulen der Region...
MEHR

WORKSHOP NEU: Von Südwind NÖ Süd „Von Kinderarbeitswelten und Kinderrechten“
Was ist Kinderarbeit? Welche Arten gibt es und wen betrifft es? Wieso gibt es Kinderarbeit? - diese Fragen werden im Zuge dieses Workshops beantwortet und mit Beispielen unterstützt...   Bildquelle: www.kindernothilfe.at   Warum ist es auch für uns wichtig darüber informiert zu sein?...
MEHR

PROJEKT: Klimabündnis und Globale Verantwortung
Das Bildungsprojekt „Klimabündnis und Globale Verantwortung" trägt zur Förderung des Bewusstseins über Klimaschutz, Fairen Handel und globale Zusammenhänge bei. Das Bildungsprojekt soll auf ökologische und globale Auswirkungen und Zusammenhänge von alltäglichen Produkten aufmerksam machen....
MEHR

PUBLIKATION: Neues Methodenhandbuch "Von der Theorie zur Aktion"
Es freut uns Ihnen unser neues Methodenhandbuch, das im Rahmen des Projekts Global Action Schools 2 Communities entstanden ist, präsentieren zu können. Es beruht auf der dreijährigen Erfahrung unserer niederösterreichischen Projektschulen und inkludiert auch Schulprojekte aus der Steiermark sowie den anderen Projektländern Malta, Polen, Slowakei und Tschechien....
MEHR

PROJEKT: NÖ Fairtrade Gemeinden
Wir möchten Ihnen unser Projekt für NÖ Gemeinden vorstellen und Sie einladen am Projekt „NÖ Gemeinden handeln fair" teilzunehmen. Mit diesem Projekt möchte Südwind NÖ Süd...
MEHR

AUSSTELLUNG NEU: Vom Kommen und Bleiben
Eine Wanderausstellung zu Migration und Integration in Niederösterreich - von GastarbeiterInnen zu MitbürgerInnen Ausgehend von der Arbeitsmigration nach Österreich ab den 60er Jahren setzt sich die Ausstellung...
MEHR

PROJEKT: FAIRE WELT – BLUCKLIGE WELT – WECHSELLAND
„Faire Welt - Bucklige Welt - Wechselland" ist ein Projekt des Vereins Regionales Bildungs- und Heimatwerks Bucklige Welt in Zusammenarbeit mit Südwind NÖ Süd, das in dieser...
MEHR

INFORMATION: Unterrichtsbeispiele zu Globalem Lernen
Die Unterrichtsbeispiele sind besonders gelungene Proseminarsarbeiten der Lehrveranstaltung "Globales Lernen in Geographie und Wirtschaftskunde" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität...
MEHR

PROJEKT: Bildungsprojekt für Schulen im Klimabündnis Wienerwald
Südwind NÖ Süd bietet Schulen in Gemeinden des Klimabündnis Wienerwald für ein Jahr kostenfrei Ausstellungen, Workshops und Unterrichtsmaterialien zu Themen des Globalen Lernens an....
MEHR

PROJEKT: "Niederösterreichische Gemeinden handeln fair" - Bildungsangebot für Gemeinden von Südwind Niederösterreich Süd
Mit dem Projekt "Niederösterreichische Gemeinden handeln fair" möchte Südwind NÖ Süd in einer Kooperation mit „Fair Trade" Gemeinden dazu animieren den Fairen Handel auf Gemeindeebene zu verankern, auf die Beschaffung fair gehandelter Produkte in der Gemeinde umzustellen Mit diesem Projekt möchte Südwind NÖ Süd dazu animieren, den Fairen Handel...
MEHR

PROJEKT: "European community building across borders“
Europäisches Bildungsprojekt mit Südwind NÖ Süd 2008 - 2010 Bei einem Projektstarttreffen im November 2008 in Amsterdam wurde das EU-Projekt „European community education across borders" gestartet....
MEHR

AKTUELL: PraktikantIn gesucht
Südwind NÖ Süd sucht ab sofort engagierte PraktikantIn für Entwicklung von Projektstruktur- und Inhalt, Unterstützung bei Konzept- und Antragserstellung usw. mehr...
MEHR

WORKSHOP: "Fairness auf dem Teller “
Globales Lernen am Beispiel Ernährung In Kooperation mit der LAKO bietet Südwind NÖ Süd ein neues Workshop-Angebot für Landwirtschaftliche Fachschulen in NÖ an. mehr...
MEHR

WORKSHOP: "Menschenrechte und Migration"
Der Workshop wirft einen Blick auf die Zusammenhänge zwischen internationaler Migration und Menschenrechten für Global Action Schools in Niederösterreich, Altersstufe: ab 13 Jahren mehr...
MEHR

WORKSHOP: Das Leben Deines Computers
Computer haben in unserer heutigen Welt einen wichtigen Stellenwert, doch selten wissen wir über den Lebensweg unseres Computers von der Produktion bis zur Entsorgung Bescheid. Südwind NÖ Süd...
MEHR

WORKSHOP: "Weltsicht entwickeln"
Wollen sie globale Themen in den Unterricht bringen - Südwind NÖ Süd macht zweistündige Schulworkshops zum kritischen Konsum zu den Themen Banane, Kaffee, Baumwolle, Kakao, Tourismus, ... für alle Altersstufen....
MEHR

PROJEKT: Clean Clothes - Projekt von Südwind NÖ Süd
Südwind NÖ Süd führt ein Projekt zur Clean Clothes Kampagne mit Modeschulen durch. Die Clean Clothes Kampagne widmet sich der Einhaltung von Menschenrechten und Mindeststandards in...
MEHR

PROJEKT: "Studienzirkel für Globales Lernen und Frieden"
Südwind NÖ Süd führte 2007 im Rahmen des Grundtvig-Programmes der Europäischen Kommission das Projekt "Studienzirkel für Globales Lernen und Frieden" durch. "Die traditionelle skandinavische...
MEHR

PUBLIKATION: Schulprojekt Global Action Schools" - TrainerInnen Handbuch
Im Rahmen des Projekts „Global Action Schools" wurde das praktische TrainerInnen-Handbuch zu Globalem Lernen fertiggestellt und kann kostenfrei bei uns bestellt werden. Diese kompakte CD-ROM beinhaltet einerseits ein ganzes Methodenhandbuch...
MEHR